NGC 5994, NGC 5996 (Arp 72) und IC 1135 in der Schlange

Das Galaxienpaar NGC 5994 und NGC 5996 ist unschwer als zwei miteinander gravitativ wechselwirkende Galaxien zu erkennen. Aus diesem Grund hat das Paar auch in Halton Arps Katalog der Galaxien mit bemerkenswertem Aussehen Eingang gefunden unter der Nummer 72. Die Balkenspirale NGC 5996 ist dabei der weitaus größere Partner, NGC 5994 aber sehr hell. Die gravitative Wchselwirkung hat in ihr zu einer stark erhöhten Sternbildungsrate geführt, so dass die massiven jungen hellen Sterne für die große Leuchtkraft sorgen. Die Größe der Galaxien läßt ihre Entfernung bereits ahnen, ihr Licht war bis zu uns 150 Millionen Jahre unterwegs.

Die nähere Umgebung von Arp 72 ist spärlich mit helleren Galaxien besetzt, die zudem auch noch recht unspektakulär daherkommen und keinerlei Details erkennen lassen. Leider sind wegen technischer Probleme nur 30 Minuten Belichtungszeit zusammen gekommen.

Das Bild ist in voller Größe und mit der Beschriftung der hellsten Galaxien beim Klick aufs Bild oder hier zu finden.

Datum: 17.05.14, 23:40h MESZ

Optik: f=750 mm f/5,4

Nachführung: TVGuider mit Watec 120N am 90mm f/5,6

Gesamtbelichtungszeit: 30 min (Einzelbilder: 180 Sekunden)

Kamera: Atik 460EX

 

Zurück