NGC 7094 im Pegasus

Obwohl das Sternbild Pegasus doch recht abseits der Milchstraße liegt, enthält es einen großen, aber leuchtschwachen Planetarischen Nebel. Au dem Livebild war nur der 13,8 mag helle Zentralstern zu sehen. Der Nebelring kam erst nach dreimaliger logarithmischer Kontrastanhebung in Giotto zum Vorschein. (Ausschnitt)

Datum: 01.09.05, 01:05h MESZ

Optik: f=1480 mm f/6,3

Nachführung: keine

Gesamtbelichtungszeit: 25 min (Einzelbilder: 10 Sekunden)

Kamera: Watec WAT 120-N

 

Zurück