NGC 7720, NGC 7726, IC 5341 und IC 5342 (Abell 2634) im Pegasus

Die Elliptische Galaxie NGC 7720 ist die Zentralgalaxie in dem Galaxienhaufen, der unter der Nummer 2634 in Abells Catalog of Rich Clusters geführt wird. Die Ausdehung dieses Galaxienhaufens geht noch über die Bildgrenzen hinaus. NGC 7720 ist in der unteren Bildhälfte nahe des rechten Bildrands zu finden. NGC 7720B liegt nördlich von ihr, so daß beide ein Doppelsystem zu bilden scheinen. IC 5341 ist die rechte der beiden Elliptischen Galaxien unterhalb von NGC 7720 und am unteren Bildrand. IC 5342 befindet sich ungefähr in der 8 Uhr-Position relativ zu NGC 7720. NGC 7726 ist die Spiralgalaxie in der Bildmitte direkt am linken Bildrand. Insgesamt sind auf dieser Aufnahme etwa 4ß katalogisierte Galaxien zu finden. Die helleren sind in den LEDA- und AGC-Katalogen enthalten. Daneben gibt es bestimmt noch einmal die gleiche Anzahl schwächerer und namenloser Galaxien auf diesem Bild zu entdecken. Der Galaxienhaufen steht in einer Entfernung von 450 bis 500 Millionen Lichtjahren.

Datum: 30.10.05, 21:40h MEZ

Optik: f=1410 mm f/6,0

Nachführung: keine

Gesamtbelichtungszeit: 28 min (Einzelbilder: 10 Sekunden)

Kamera: Watec WAT 120-N

 

Zurück