UGC 6253 (Leo II, Leo B) im Löwen

UGC 6253 ist eine weitere Zwerggalaxie, die zur Lokalen Gruppe um M 31 und die Milchstraße gehört. Sie ist eine sphäroide Zwerggalaxie in der Nähe von δ Leo in etwa 690.000 Lichtjahren Entfernung. Sie ist damit eine Begleiterin unserer Milchstraße und wurde von den Astronomen Harrington und Wilson entdeckt, weswegen sie gelegentlich auch als Harrington-Wilson No. 2 genannt wird. Gängigere Alternativbezeichnungen sind Leo II oder Leo B. Ihr Durchmesser beträgt lediglich etwa 580 Lichtjahre, was selbst für eine Zwerggalaxie ein außerordentlich geringer Wert ist. Entsprechend gering fällt auch ihre Helligkeit aus. Befände sie sich nicht in unserer unmittelbaren galaktischen Umgebung, wäre sie wohl nur schwer zu entdecken.

Die Sterne von UGC 6253 sind alt und zu fast 100% rote Zwergsterne. Die hellsten Sterne können auch mit Amateurmitteln aufgelöst werden und sind etwa 20 mag hell. Schwächere Sterne formen einen diffusen hellen Schimmer im Hintergrund.

Die Galaxie in Kantenlage oben links im Bild ist UGC 6268.

Das Bildfeld ist in voller Auflösung beim Klick ins Bild oder hier zu finden.

Datum: 22.03.17, 22:27h MEZ

Optik: f=750mm f/5,4

Nachführung: TVGuider mit Watec 120N an 90mm f/5,6

Gesamtbelichtungszeit: 63 min (Einzelbilder: 60 Sekunden)

Kamera: Atik 460EX

 

Zurück