UGC 11797, UGC 11798, UGC 11799 und UGC 11801 im Schwan

Dies ist eine nette Gruppe miteinander wechselwirkender Galaxien. In der oberen Bildhälfte befindet sich UGC 11799. Links der Bildmitte und links vom hellen Stern sehen wir von rechts nach links UGC 11797, UGC 11798, UGC 11801 und MCG+07-44-005. Von UGC 11798 erstreckt sich ein langer Gezeitenarm bis über UGC 11797 hinaus, um dann in einem Bogen von rechts in die Scheibenebene von UGC 11797 einzumünden. Der Bogen ist als Aufhellung oberhalb von UGC 11797 zu sehen, der Gezeitenarm ist trotz der recht langen Belichtungszeit der Einzelbilder immer noch so schwach, daß er auf meiner Aufnahme nicht so deutlich herauskommt, wie ich es mir gewünscht hätte.

Die Ausdehnung von UGC 11798 beträgt einschließlich des Gezeitenarms und des Bogens etwa 6 Bogenminuten, was in der Entfernung von knapp 185 Millionen Lichtjahren einer Strecke von etwa 320.000 Lichtjahren entspricht. Das ist mehr als das Dreifache des Durchmessers unserer Milchstraße!

Im unteren rechten Quadranten sehen wir PGC 165885 als hellen diffusen Fleck und weiter in Richtung der unteren rechten Ecke PGC 167417 in Kantenlage.

Datum: 09.10.09, 20:39h MESZ

Optik: f=1180 mm f/5,0

Nachführung: TVGuider mit Watec 120N an C5 f/10

Gesamtbelichtungszeit: 60 min (Einzelbilder: 180 Sekunden)

Kamera: Atik 314L

 

Dies ist mein erster Versuch, die Galaxiengruppe UGC 11797, UGC 11798, UGC 11801 und MCG+07-44-005 mit der Watec CCTV-Kamera aufzunehmen. Von UGC 11798 erstreckt sich ein langer Gezeitenarm bis über UGC 11797 hinaus, um dann in einem Bogen von rechts in die Scheibenebene von UGC 11797 einzumünden. Der Bogen ist als Aufhellung oberhalb von UGC 11797 zu sehen, der Gezeitenarm ist teilweise so schwach, daß er auf meiner Aufnahme nicht sehr deutlich herauskommt.

Die Ausdehnung von UGC 11798 beträgt einschließlich des Gezeitenarms und des Bogens etwa 6 Bogenminuten, was in der Entfernung von knapp 185 Millionen Lichtjahren einer Strecke von etwa 320.000 Lichtjahren entspricht. Das ist mehr als das Dreifache des Durchmessers unserer Milchstraße! (Ausschnitt)

Datum: 17.08.07, 02:34h MESZ

Optik: f=1410 mm f/6,0

Nachführung: keine

Gesamtbelichtungszeit: 22 min (Einzelbilder: 10 Sekunden)

Kamera: Watec WAT 120-N

 

Zurück