NGC 3799, NGC 3800 (Arp 83), NGC 3838, UGC 6594 UGC 6653, UGC 6655 (Mrk 747), UGC 6666 und UGC 6686 im Löwen

In dieser Gegend des Sternbilds Löwe bin ich schon mehrfach gewesen. Nordöstlich von diesem Bildfeld liegt NGC 3853, östlich ein zum Teil deckungsgleiches Bildfeld um den Galaxienhaufen Abell 1371 und südlich das Bildfeld um NGC 3800. NGC 3800 war auch das Ziel mit dem großen Refraktor, so dass der kleine als Beifang dieses Bildfeld sah, von dem ich hier den interessantesten Ausschnitt zeige.

Was hier wie Galaxiengruppen aussieht, täuscht gewaltig. Die Galaxien befinden sich in sehr unterschiedlichen Abständen. Das Licht von NGC 3828 war etwa 450 Millionen Jahre zu uns unterwegs, Das Licht ihrer Nachbarin UGC 6686 in Kantenlage nur knapp 300 Millionen Jahre. UGC 6655 ist ein Vordergrundobjekt in nur 50-60 Millionen Lichtjahren Entfernung. Sie ist eine Zwerggalaxie. UGC 6653 und UGC 6666 könnten echte Nachbarn in knapp 150 Millionen Lichtjahren Entfernung sein. PGC 213871, die kleine Galaxie westlich von UGC 6653, ist dagegen vermutlich ein Mitglied des Galaxienhaufens Abell 1371 in etwa 900 Millionen Lichtjahren Entfernung, der sich hauptsächlich östlich des Bildfelds erstreckt.

Beim Klick aufs Bild oder hier erscheint das komplette Bildfeld mit NGC 3799, NGC 3800 und UGC 6594 und mit Angabe der Katalognamen der hellsten Galaxien.

Datum: 19.03.21, 01:09h MEZ

Optik: f=380mm f/4,8

Nachführung: TVGuider mit Watec 120N an 90mm f/5,6

Gesamtbelichtungszeit: 60 min (Einzelbilder: 180 Sekunden)

Kamera: Atik 490EX

 

Zurück